FinanzTuning.de
Die aktuelle Seite beschäftigt sich mit dem Zugang zum Internet - wie gehe ich billig online? Schneller Zugang in das Internet ist per ISDN oder DSL (ADSL / SDSL) möglich. Online geht es am günstigsten mit einem Internet-Anschluss als Pauschalangebot, per Flatrate von einem Internet-Provider.
.
Finanzen: Aktien & Fonds   Baufinanzierung   Giro-Konto   Kredit   Kreditkarten   Versicherung
Telekommunikation: Festnetz   Mobilfunk   Internet-Zugang   Webhosting
Provider zur Einwahl ins Internet. Software für den Online-Zugang per Modem, ISDN, DSL.
.

Finanzen
.
. Aktien & Fonds
.
. Baufinanzierung
.
. Giro-Konto
.
. Kredit
.
. Kreditkarten
.
. Versicherungen
.

Telekommunikation
.
. Festnetz
.
. Mobilfunk
.
>> Internet
Arcor
Freenet
Sky-DSL
T-DSL
.
. Webhosting
.

FinanzTuning
. Haftung
. Impressum
. Kontakt
. Finanzpartner
. Kooperationen
. Werbung
. Sitemap

. . .

Internet-Zugang » T-DSL

Ins Internet geht es bspw. per Modem, DSL oder Kabel. Mit DSL wird schnelles Surfen im Internet ebenso möglich wie das Downloaden grosser Dateien. Eine Flatrate erlaubt es rund um die Uhr online zu sein, ohne Zeitlimit. Geschwindigkeit und MB-Volumen für den Download von Webseiten oder Upload von Dateien sind die hauptsächlichen Kriterien zur Unterscheidung von DSL-Tarifen.



T-DSLT-DSL

Dieser Dienst der T-Com (Telekom) bietet Zugang zum Internet für den analogen oder ISDN-Anschluss.

  • Günstiges Modem
  • Schneller Internet-Zugang, z.B. 1.024 kbit/s oder 3.072 kbit/s
  • Bis zu 3 mbit/s Download-Rate
  • Zusätzliche Datenleitung
. Weitere Informationen zu T-DSL der T-Com
. Internet-Tarif von T-DSL online bestellen

. .

FinanzLexikon
Aktiendepot
Börse
Brokerage
Call
Devisen

Alle Einträge



.
.
Haftung - Impressum - Datenschutzerklärung - Kontakt - Finanzpartner - Kooperationen - Werbung - Sitemap
.
2005 - 2022 © FinanzTuning.de - Online, Internet, www. Alle Rechte, Irrtümer und Fehler vorbehalten.
Durch die Benutzung dieser Website erkennen Sie unseren Haftungsausschluss an.